Navigation

Datenschutzerklärung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb betreiben wir unsere Aktivitäten in Übereinstimmung mit den anwendbaren Rechtsvorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (BDSG). Wir haben weiterhin technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Datenschutz-Vorschriften auch von unseren externen Dienstleistern beachtet werden.

 

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die genutzt werden können, um Ihre Identität zu erfahren. Dazu gehören z.B. Name, Adresse, Anschrift, E-Mail-Adresse u.s.w. Sie können unsere Internetseiten grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Wenn Sie sich jedoch am Pforta-Portal registrieren oder ein Kontakt-Formular ausfüllen, fragen wir Sie nach Ihrem Namen und anderen persönlichen Daten. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung bzw. des Kontakt-Formulars ersichtlich. Sie können selbst entscheiden, ob Sie diese Daten eingeben.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten verwenden wir, um Ihnen Zugang zu bestimmten Informationen oder Angeboten zu verschaffen oder um Ihre Anfragen zu beantworten.

Ihre personenbezogenen Daten speichern wir auf besonders geschützten Computersystemen. Der Zugriff auf diese Systeme ist nur wenigen, besonders geschulten und autorisierten Personen möglich.

Grundsätzlich geben wir keine personenbezogenen Daten an Dritte weiter.

Teilweise erbringen wir unsere Dienstleistungen zusammen mit externen Partnern. Hier ist es zum Zwecke der Durchführung und Abwicklung erforderlich, dass wir personalisierte Daten an externe Dienstleister weitergeben (z.B. für den Versand der Jahreszeitung übergeben wir die Sendungen der Deutschen Post). Diese Daten werden jedoch nur in dem für die Auftragsabwicklung erforderlichen Maße gespeichert oder weitergegeben. Wenn wir externe Dienstleister einsetzen, unterliegen diese denselben strengen datenschutzrechtlichen Bestimmungen und sind zusätzlich in unser Datenschutzkonzept eingebunden.

 

Sicherheit

Wir treffen umfassende technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Löschung, Veränderung oder gegen Verlust und gegen unberechtigte Weitergabe oder unberechtigten Zugriff zu schützen.

 

Automatisch erfasste Daten

Jeder Ihrer Zugriffe wird in einer Protokolldatei mit den folgenden Daten für einen zeitlich begrenzten Zeitraum gespeichert:

 

– Name der abgerufenen Datei

– Datum und Uhrzeit des Abrufs

– übertragene Datenmenge

– Meldung, ob der Abruf erfolgreich war

– IP-Adresse Ihres Internet Service Providers

– Name und Version des verwendeten Browsers (Browserstring)

 

Aufgrund der Speicherung der Protokolldaten kann von uns nicht nachvollzogen werden, auf welche Seiten Sie zugegriffen bzw. welche Dateien Sie abgerufen haben. Wir verwenden diese Informationen, um die Attraktivität unseres Internetangebotes zu ermitteln und dessen Leistungsfähigkeit und Inhalt zu verbessern. Wir behalten uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Die Daten werden nach Ablauf der gesetzlich geforderten Speicherungsfrist von uns gelöscht.

 

Newsletter

Mit dem Newsletter informieren wir Sie über uns und unsere Angebote.

 

Wenn Sie den Newsletter empfangen möchten, benötigen wir von Ihnen eine valide Email-Adresse sowie Informationen, die uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen Email-Adresse sind bzw. deren Inhaber mit dem Empfang des Newsletters einverstanden ist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten werden nur für den Versand der Newsletter verwendet und werden nicht an Dritte weiter gegeben.

 

Mit der Anmeldung zum Newsletter speichern wir Ihre IP-Adresse und das Datum der Anmeldung. Diese Speicherung dient alleine dem Nachweis im Fall, dass ein Dritter eine Emailadresse missbraucht und sich ohne Wissen des Berechtigten für den Newsletterempfang anmeldet.

 

Ihre Einwilligung zur Speicherung der Daten, der Email-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

 

Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Logindaten). Zum anderen dienen sie, um die statistische Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.

 

Universal Analytics
Diese Website benutzt Universal Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Universal Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Universal Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Universal Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert:
Universal Analytics deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Universal Analytics um den Code „ga(’set‘, ‚anonymizeIp‘, true);“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

 

Verwendung von Facebook Social Plugins

Dieses Angebot verwendet Social Plugins („Plugins“) des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Die Plugins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz „Facebook Social Plugin“ gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plugins kann hier eingesehen werden: https://developers.facebook.com/docs/plugins/.

 

Wenn ein Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plugin enthält, erhält der Nutzer die Möglichkeit, das Facebook-Plugin über einen Klick auf das Plugin zu aktivieren. Bis zu diesem Zeitpunkt werden keine Daten an die Server von Facebook übertragen.

Erst nach diesem Schritt baut sein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Der Anbieter hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plugins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend seinem Kenntnisstand:

 

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass ein Nutzer die entsprechende Seite des Angebots aufgerufen hat. Ist der Nutzer bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch seinem Facebook-Konto zuordnen. Wenn Nutzer mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den Like Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls ein Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Laut Facebook wird in Deutschland nur eine anonymisierte IP-Adresse gespeichert.

 

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie die diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre der Nutzer können diese den Datenschutzhinweisen von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/about/privacy/.

 

Wenn ein Nutzer Facebookmitglied ist und nicht möchte, dass Facebook über dieses Angebot Daten über ihn sammelt und mit seinen bei Facebook gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, muss er sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Facebook ausloggen.

 

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Wir binden innerhalb dieses Onlineangebotes Inhalte Dritter ein, wie zum Beispiel Schriften von Adobe-Typekit, Kartenmaterial von Google-Maps und Bilder von Facebook-Posts. Dies setzt immer voraus, dass die Anbieter dieser Inhalte (nachfolgend bezeichnet als „Dritt-Anbieter“) die IP-Adresse und den Browserstring der Nutzer wahr nehmen. Ohne die IP-Adresse könnten die Dritt-Anbieter die Inhalte nicht an den Browser des jeweiligen Nutzers senden. Die IP-Adresse ist damit für die Darstellung dieser Inhalte erforderlich. Jedoch haben wir keinen Einfluss darauf, ob die Dritt-Anbieter die IP-Adresse z.B. für statistische Zwecke speichern und/oder auswerten.

 

Auskunftsrecht

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, deren Herkunft und Empfänger sowie den Zweck der Datenverarbeitung. Auskunft über die gespeicherten Daten können Sie unter vorstand@pforta.de anfordern.

 

Widerrufsrecht

Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen lassen möchten, können Sie uns jederzeit eine Erklärung per Fax, Brief oder E-Mail zukommen lassen. In diesem Fall werden Ihre vollständigen Daten im Archiv des Pförtner Bundes unwiderbringlich gelöscht. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke dürfen von uns nicht gelöscht werden.

 

Sicherheitshinweis

Bei der Kommunikation per einfacher E-Mail kann eine vollständige Datensicherheit nicht gewährleistet werden, so dass wir Ihnen bei vertraulichen Informationen den Postweg empfehlen.

 

Fragen und Anmerkungen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte oder wenn Sie zu einem Punkt vertiefte Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte mit einer E-Mail an: vorstand@pforta.de